In der Region schnell gefunden werden – lokales SEO

Suchmaschinenoptimierung ist nicht nur weitreichend wichtig. Auch die lokale Kundensuche sollte dabei beachtet werden. Immer mehr Menschen neigen dazu, Unternehmen in der unmittelbaren Nähe aufzusuchen und setzen auf regionale Erzeugnisse. Da macht es durchaus Sinn, auch die lokalen Rankingfaktoren bei den Suchmaschinen zu berücksichtigen. Aber was genau beeinflusst die Treffer, wenn die Kunden nach Anbieter in der umliegenden Region suchen? Lokales SEO für Unternehmen wird immer wichtiger und sollte demnach angepasst werden.

Was versteht man unter lokalem SEO?

Suchmaschinenoptimierung sollte Dir ein Begriff sein, wenn Du eine Website für Dein Unternehmen führst. Bedeutet, dass Deine Seite auf bestimmte Suchbegriffe ausgelegt ist und dadurch für die entsprechenden Phrasen rankt.

Lokales SEO bezieht sich dabei nicht nur auf Dein Unternehmen und die Leistungen. Auch der geologische Aspekt spielt dabei eine große Rolle. Sei es bei einem Google-Business-Eintrag oder der Optimierung Deiner Seite. Der Ort ist ausschlaggebend, wenn es um das lokale SEO geht.

Wie geht man das lokale SEO an?

Damit die Stellschrauben für die lokale Suchmaschinenoptimierung justiert werden, gibt es verschiedenen Möglichkeiten. Effektiv ist in jedem Fall ein Eintrag bei Google-Business. Dort kannst Du alle relevanten Standort- und Kontaktdaten Deines Unternehmens hinterlegen. Zugleich erhältst Du einen Eintrag bei Google Street View und Google Maps. Ein Eintrag deckt also sämtliche Dienste der Suchmaschine ab und nimmt Dein Unternehmen in den Index auf.

Das Unternehmen auf Google Business vorstellen

Mit dem Eintrag kannst Du direkt ein Profil des Unternehmens erstellen. Umso genauer und ausführlicher die Informationen sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du das Interesse von potenziellen Kunden aus dem Umkreis weckst. Die Daten sollten dabei nicht von denen abweichen, die Du auf deiner Webseite oder den sozialen Medien benutzt. Wann bist Du für Kunden wie zu erreichen? Hinterlege die Kontaktdaten und die Öffnungszeiten, damit Du schon auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck machst.

Wie auch in Beiträgen von sozialen Medien ist ein ansprechendes Foto wichtig. Überlege Dir gut, welches Bild Du nimmst, um Dein Unternehmen zu präsentieren.

Worauf Du achten musst:

  • Vollständige Angaben der Kontaktdaten
  • Ansprechende Unternehmensvorstellung

Unternehmen stehen und fallen mit den Bewertungen

Gib den Menschen die Möglichkeit, Bewertungen zu hinterlassen. Gute Bewertungen sind ein Garant, um beim lokalen SEO hoch zu ranken und geben Interessenten Sicherheit, wenn Sie mit Ihren Anliegen zu Deinem Unternehmen kommen.

Sorge aber nicht nur dafür, dass Du die Chance für Bewertungen einräumst, sondern beantworte auch die Kommentare, um Interesse an Deinen Kunden zu symbolisieren.

Weitere Branchenverzeichnisse auswählen

Neben den Suchmaschinen gibt es noch andere Branchenverzeichnisse, bei denen sich ein Eintrag durchaus lohnt. Dabei solltest Du natürlich darauf achten, dass das Verzeichnis sich auch auf Dein Tätigkeitsfeld bezieht.

Lokales SEO für Unternehmen zusammengefasst

Nicht nur eine generelle Suchmaschinenoptimierung ist wichtig. Gerade, wenn es um die Kunden aus der unmittelbaren Umgebung geht, die Wert auf regionale Produkte legen, kommen lokale Aspekte zum Tragen.

Du solltest auf Deiner eigenen Seite Optimierungen in Beiträgen vornehmen, die den Standort aufzeigen und auch außerhalb Maßnahmen treffen. Dazu gehören Branchenverzeichnisse und vor allem ein Eintrag bei Google Business, mit Du zugleich sämtliche Dienste der Suchmaschine abdecken kannst.

Published On: Dezember 23rd, 2020 / Last Updated: Juli 9th, 2021 / Categories: Digitales Marketing, Pflegemarketing, SEO / 2.7 min read / 544 words /

Für aktuelle Beiträge und Neuigkeiten anmelden

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand. Exklusive Artikel nur für Abonnenten.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde gesendet.
Es ist ein Fehler beim Senden Ihrer Nachricht aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Mit dem Absenden meiner Daten stimme dem Datenschutz> zu